Die Gesellschaft

Zweck des Vereins ist, die Rheumaforschung und die
Rheumabekämpfung zu fördern, seine Mitglieder fachlich
anzuregen und die Ausbildung des medizinischen
Assistenzpersonals auf dem Gebiet der rheumatischen
Erkrankungen zu unterstützen. Zur Erreichung der vom
Verein angestrebten Ziele veranstaltet die Gesellschaft
medizinischer Assistenzberufe für Rheumatologie
Fortbildungstagungen zur Anregung des Gedankenaustausches.
Nach Möglichkeit soll alljährlich, jedoch mindestens jedes zweite
Jahr eine derartige Tagung stattfinden. Zeit und Ort der Tagung
bestimmt der engere Vorstand der Gesellschaft. Die Vorstandschaft
wird sich um ein geeignetes Mitteilungsblatt bemühen.